Aktuell

Landshuter Hofmusiktage

parlando-events: Landshuter Hofmusiktage 1992
Musik & Reisen

vom Mittelalter bis zur Gegenwart

26. Juni bis 5. Juli 1992

Programme (Auswahl):

La Barca di Venetia a Padua, Werke von A. Banchieri und Orlando di Lasso.

Der Wanderer. Lieder fahrender Musiker des Mittelalters: Walther von der Vogelweide, Neidhard von Reuenthal, Oswald von Wolkenstein.

Der Pilgerweg nach Santiago. Musik von Alfons X.

Horn-Rezital, Werke von Beethoven, Brahms, Poulenc und Veerhoff (Uraufführung).

Ich treibe auf des Lebens Meer, Lieder von Schubert, Mahler und Berg.

Musik Reisender Virtuosen, Duos von Schneider, Mozart und Spohr.

Musikalische Reisebilder, Klaviermusik von Bach, Beethoven, Liszt, Turina.

Lebensreise, Lieder von Mozart, Haydn, Reichart, Schubert, Spohr.

In die Welt hinaus: Schubert, Die schöne Müllerin.

Different Trains, Streichquartette von Zorn, Daugherty, Oswald, Kancheli, Reich.

Musik der fahrenden Spielleute aus Ungarn, Transsylvanien, Frankreich und den Niederlanden.

Abschieds-Symphonie, Werke von Zamecnik, Janacek, Myslivecek, Mozart, Haydn.

Solisten und Ensembles:

Stella Armann (Sopran), Brigitte Fassbaender (Mezzosopran), Hein Meens (Tenor)

Ab Koster , Jindrich Petrás (Horn),

Markus Wolf, Ivan Zenaty (Violine)

Tzimon Barto, Niolaus Lahusen (Klavier)

Francis Kelly (Harfe)

  • Ensemble Clément Janequin, Paris
  • Ensemble Sequentia, Köln
  • Grupo universitario de Cámera de Compostela
  • I Classici, München
  • Diaphonia-Quintett, Hannover
  • Kronos Quartet, San Francisco
  • Mandel-Quartett, Budapest
  • Janácek-Kammerorchester, Ostrava